.

Brautschleier

Glossar
B

Brautschleier

Der Brautschleier war ursprünglich das Zeichen der bewahrten Unschuld. Der Brautvater führte die verschleierte Braut vor den Traualtar, wo der Schleier vom Bräutigam gelüftet wurde. Dies bedeutete, dass die Verfügungsgewalt über die Frau vom Vater auf den Ehemann überging. Auch heute noch gehört der Schleier als wichtiges Kleidungsstück der Braut dazu.

Zauberhaft Hochzeiten

HOCHZEITSPLANUNG, DIE VON HERZEN KOMMT!

Presse | Glossar | Sitemap | Impressum | Datenschutzerklärung | Kontakt

Diese Website benutzt lokale Statistiken. Bitte klicken Sie hier wenn Sie nicht möchten, dass wir Ihre Surfverhalten mitverfolgen:
Hier klicken um Sie auszutragen

45