.

Mottohochzeit

Glossar
M

Mottohochzeit

Viele Menschen wollen die Besonderheit ihrer Hochzeit dadurch hervorheben, indem sie für diesen Tag nach ganz besonders originellen Ideen suchen. Hier kommen die so genannten Motto- oder Themenhochzeiten in Frage, die seit einiger Zeit der neue Trend in Sachen Heiraten sind. Zwar bedeutet eine Mottohochzeit nicht zwangsläufig einen erhöhten finanziellen Aufwand, auf jeden Fall aber muss hier mit viel Kreativität und Phantasie zu Werke gegangen werden. Dies macht die Vorbereitung zwar aufwendiger, stellt höhere Ansprüche und verlangt sehr viel Motivation, dafür wird die Feier aber ganz sicher sehr individuell und unvergesslich. Das Motto, für das sich das Brautpaar entschieden hat, bestimmt den gesamten Stil der Feier und wird im Idealfall bereits bei der Versendung der Einladungskarten beachtet. Aus diesem Grund ist es optimal, wenn das Thema der Feier bereits so früh wie möglich feststeht. Von den Tischkarten über Dekoration und Musik wird immer wieder das Thema der Hochzeit aufgegriffen. Wichtig ist auch, dass die Gäste über die Themenhochzeit informiert werden, damit sie sich selbst darauf vorbereiten können und auch ihre Kleidung, eventuell auch das Geschenk, darauf abstimmen können. Je mehr die Gäste sich auf die Themenfeier einstellen können, desto mehr Spaß werden sie dabei haben.

Zauberhaft Hochzeiten

HOCHZEITSPLANUNG, DIE VON HERZEN KOMMT!

Presse | Glossar | Sitemap | Impressum | Datenschutzerklärung | Kontakt

Diese Website benutzt lokale Statistiken. Bitte klicken Sie hier wenn Sie nicht möchten, dass wir Ihre Surfverhalten mitverfolgen:
Hier klicken um Sie auszutragen

45