.

Brautkleider Trends 2017

Die Auswahl des Brautkleides liegt jeder Braut besonders am Herzen. Damit ihr bestens über die aktuellen Trends der Brautkleider 2017 informiert seid, haben wir hier ein paar Anhaltspunkte für euch zusammengestellt. Wir bedanken uns für diese ausführlichen Beschreibungen bei Miriam Schnell, Inhaberin eines führenden Brautmodesalons.

 

Der Fokus wird auf den Rücken des Brautkleides gelegt und das mit kreativer Vielfalt: üppige Spitzen und Stickereien, transparente Oberteile, Tattoo-Effekt (Spitzenapplikationen auf Tüll), tiefe Rücken-Dekolletés werden aufwendig mit Kristallen und Stickereien verziert. Farbschattierungen und Pudertöne sind im Trend. Nur in leichten Nuancen scheint das Unterfutter in Pastellfarben wie rosé oder nude durch und verleiht dem Kleid eine ganz besondere Note.

 

Weiterhin im Trend sind Spitze in allen Variationen, ob üppig oder filigran, nur als Applikationen, in Kombination mit voluminösen Röcken von Pronovias oder eher im Vintage/ Boho/ Bohemian Stil von der Marke Rembo mit fließenden Stoffen und kunstvollen Stickereien.

 

Die Braut, die es eher schlicht mag, kommt ebenfalls voll und ganz auf ihre Kosten. Als Kontrast zu üppiger Spitze ist nach wie vor die klare Linie aktuell; einfach purer Look und Klarheit des Designs. Glänzende Stoffe wie z. B. Satin sorgen für einen eleganten Auftritt.

Zauberhaft Hochzeiten

HOCHZEITSPLANUNG, DIE VON HERZEN KOMMT!

Presse | Glossar | Sitemap | Impressum | Datenschutzerklärung | Kontakt

Diese Website benutzt lokale Statistiken. Bitte klicken Sie hier wenn Sie nicht möchten, dass wir Ihre Surfverhalten mitverfolgen:
Hier klicken um Sie auszutragen

45